Zu meinen Philips (Dr. Beyschlag GmbH.)-Seiten

Benutzen Sie das Mausrad...

 

 

 

 

An die Herausforderungen in den 27 Jahren und 3 Monaten erinnere ich mich detailliert. Wer spätestens ab 1968 zur technischen Belegschaft gehörte, wusste, dass die vollkommen veraltete, langsame und störanfällige Germaniumtransistor-Hardwaretechnik einer radikalen Ablösung durch Siliziumtransistor-Hardware, Digitaltechnik und nachfolgend technische Software bedurfte als Grundlage für die notwendige Neu-Entwicklung und den Neubau leistungsfähiger Produktionsanlagen, Produktionsmaschinen sowie Mess- und Überwachungssysteme und vieles Weitere. Denn das allein verschaffte dem Unternehmen die Grundvoraussetzung dafür, dass durch Fabrikationsautomatisierung und Belegschaftsoptimierung im sich rasch beschleunigenden technischen Fortschritt Schritt gehalten wurde. Zuverlässigkeit und Spezifikationsdaten der Produkte konnten signifikant verbessert, Baugrößen signifikant verkleinert, Auslieferungsmengen signifikant erhöht werden.
BTMU... Eigenentwicklung

Diese Darstellung rechtfertigte Anfang der 1980er Jahre im hauseigenen Bereich der E-Entwicklung und Technischen Software die Entwicklung eines industriell geeigneten störsicheren Ultrapräzisionstoleranzmeßsystems mit räumlich versetzter Zweifachmessung an elektrischen Widerständen im schnellen Durchlauf der Produkte an Fertigungsmaschinen.