Zerssen & Co., ehemals Reederei in Rendsburg – Benutzen Sie das Mausrad...

 

 

 

 

Von Herrn Manfred Dorsch kam im Oktober 2002 ein Schreiben, das auf Seite 3 meiner „eigenen“ Seefahrtseiten wiedergegeben ist. Ihm verdanken wir weiteres Material. Mit Texten, Dokumentationen und Fotos trägt er dazu bei, dass mein in Arbeit befindliches Buch mit dem Arbeitstitel „Leben an Bord auf allen Meeren“ bereichert wird (Edition geplant 2004.

Kapt. E. Dorsch 
Kapitän Johann Erich Dorsch.

 
Manfred E. Dorsch scheibt hier unter anderem:
Ich habe sehr interessiert Ihre Seite über die "E. E." gelesen. (...) Im Mai 1956 lag "Elisabeth Entz" bei den Kieler Howaldtswerken (...) mein Vater stieg dort als 2. Offizier ein. (...) Von 1956 bis 1959 fuhr mein Vater auf dem Schiff als 2. und 1. Offizier, im Juni 1959 übernahm Erich Dorsch TMS "Elisabeth Entz" als Kapitän und lieferte das Schiff am 24.9.1960 an die Abwrackwerft in Hirao/Japan zur Verschrottung an. Bei Bedarf kann ich Ihnen gerne ein Foto zur Verfügung stellen, das die letzte Besatzung der "E. E." an Deck angetreten zeigt. Bis 1966 führte Kapitän Dorsch dann die Entz-Schiffe "Bertha Entz" und "Helma Entz".
 
 
 
 
 

E.E.-Mannschaft 1960 (1)Teil der "Elisabeth Entz"-Mannschaft, Kapitän Dorsch erste Reihe vierter von rechts.

E.E.-Manschaft 1960 (2)Auf der Fahrt zur Schiffsübergabe an die Abwrackwerft in Hirao/Japan (24.9.1960).

See kommt über...Wasser über das Tankdeck. Seemannsübliches. Die Laufbrücke verhindert nasse Füße in den Stiefeln, unten auf dem Tankdeck bewegt man sich jetzt nur im Notfall.

Schweres Schiff, schwere SeeEinige Meter hoch, das Ding (Freibordhöhe mit einrechnen). Orkan aber haben wir hier noch nicht. Statt Wasser kommen in Richtung Äquator auch Fliegende Fische an Deck, das ist gemütlicher und freut den Smutje (den Schiffskoch).

TMS "Bertha Entz", Öl- und ErzfrachterTMS „Bertha Entz“ konnte Öl- oder Erzfracht transportieren.
Bertha Entz war die Mutter des Reeders Thomas Entz v. Zerssen.

TMS "Helma Entz", Öl- und ErzfrachterTMS „Helma Entz“ konnte Öl- oder Erzfracht transportieren.
Helma Entz war die Schwiegertochter des Reeders Thomas Entz v. Zerssen.

Vielen Dank, Herr Dorsch, und vieles weitere, beispielsweise Mannschaftslisten, Schiffsdaten, Reiserouten, aber auch vom Wandel in der Seefahrt, von Seemann und Wasserschutz, usw., erscheint dann später im Buch – neben vielem anderen, verfasst und zur Verfügung gestellt von kompetenten Co-Autoren.