Zerssen & Co., ehemals Reederei in Rendsburg – Benutzen Sie das Mausrad...

 

 

 

 

MS Archsum (das ältere)MS „Archsum“ die Ältere durchpflügt die Meere

Der kombinierte Erz-Öl-Tanker TS „Bertha Entz“ (Entwurfsbild), gebaut bei HDW Kiel, Bau-Nr. 988. Unübersehbar: Auch Öl-Tanker, wobei dieses Schiff auch als Erzfrachter einsetzbar ist, hatten augenfällig-schöne Formgebungen. In heutigen Planungen werden diese aus wirtschaftlichen Gründen seit Jahrzehnten nicht mehr skizziert.

Kapt. StollDie Tabakspfeife ging niemals aus außer nachts in der Kapitänskoje

KapitänsbriefVom guten Ton zwischen Fahrensleuten auf See und Reedereileuten an Land

Handlanger des Neptun und der ThetisTauchen macht Spaß 
 
Nordhalbkugelbeschmutzte Täuflinge müssen dringend und von Grund auf gereinigt und geläutert werden, bevor die busenträchtige Meeresgöttin Thetis und ihr seetangbärtiger Meeresgott Neptun die erste Überquerung ihrer Äquatorlinie in Richtung südliche Erdhalbkugel gestatten, erlauben und zulassen. Die Freigabe der Gereinigten und Geläuterten zurück an die frische Luft und zurück ins lustige Leben erfolgt nach Abschluss des umfangreichen Taufprozesses erst, wenn ein ausreichendes Spendenversprechen nicht nur geäußert, sondern vom Taufpastor penibel genau schriftlich bestätigt ist. Spendenversprechen, was ist das? Kein Versprechen, sondern die Besorgung von Kästen Bier, Flaschen Alkohol, ausgenommen Milch, Bonbons oder anderes Ungesundes.
 
 
 
 

Wer's hinter sich hat, dem geht's gutSchadensvorfreudegeschwängert wartet der Pastor bereits auf das allererste Täuflingsopfer. Aber es dauert, bis dieses hilflose Lamm vor ihm erscheinen kann. Die einzelnen Reinigungs- und Läuterungsstationen bis hin zur abschließenden Taufprozedur und die Freigabe durch Meeresgott und Meeresgöttin unter Kussabgabe auf einen ihrer Füße sind nach der gewissenhaften Spendenaufzeichnung reichlich gesät. Hinzu kommt, dass die Schar der Täuflinge sich ganz zu Anfang, als die Gefahr ihrer Qualen sich drastisch abzuzeichnen begann, in alle Ecken und Winkel an Bord zu verdrücken versuchte, jedoch jeder Einzelne von göttlich vorgeschickten Polizisten geschnappt worden war.