Zerssen & Co., ehemals Reederei in Rendsburg – Benutzen Sie das Mausrad...

 

 

 

 

Die folgende E-Mail kam am 20. 07. 2002:
Hallo, Herr Andersen,
zunächst einmal Glückwunsch zu Ihrer interessanten Homepage. Ich war wirklich hoch erfreut, dass ich im Internet eine Seite gefunden habe, die sich mit der Reederei Zerssen & Co. und vor allem mit dem Dampfer "Blidum" befasst. Gestern abend, beim Lesen eines Buches über Hochseeschlepper, erinnerte ich mich an die Zeit, als ich als Moses 1963 auf der Blidum gefahren bin, und ich nahm mir vor, einmal nachzusehen, ob sich etwas über die Blidum im Internet finden lässt.

Und siehe da: Ihre ausführliche Seite. Ich habe damals während der Schul-Sommerferien auf der Blidum angeheuert. Da ich zur See fahren wollte, hatte man mich vom Arbeitsamt für 14 Tage auf ein Kümo vermittelt, das dann aber kurzfristig in die Werft musste. Sie können sich vorstellen, wie traurig ich (damals 16 Jahre alt) war. Bekannte meiner Eltern vermittelten mir dann eine Heuer auf der Blidum. Wie stolz ich war, ein richtiges Seefahrtbuch zu erhalten! Die Blidum fuhr dann ab Bremen nach Ceuta, Algier, Tunis, Tripolis, Mallorca und Rotterdam, von wo aus ich dann mit der Bahn zurück nach Pinneberg gefahren bin, da die Schule bereits 14 Tage wieder im Gange war und ich per Schiffstelex aufgefordert wurde, so schnell wie möglich zurückzukommen. Diese 14 Tage haben mir die Lehrer so richtig übel genommen, zumal ich auch noch meine Abschlussarbeit über die Leuchtfeuersysteme geschrieben habe. Es war aber eine Zeit, an die ich mit Wehmut zurückdenke. Vor einiger Zeit habe ich in einem Geschäft an den Hamburger Landungsbrücken eine Postkarte der Blidum erstanden. Dazu habe ich auch noch einige private Erinnerungsfotos von meiner Zeit auf der Blidum. Wenn Sie daran interessiert sind, sende ich Ihnen gerne die Bilder. Darüber hinaus würde es mich interessieren, ob man irgendwo noch weiteres Material (Fotos, Texte) über die Blidum einsehen kann. Vielleicht haben Sie ja einen Tipp für mich.
Mit freundlichen Grüßen, Klaus HansenD. „Blidum“

Bilderfolge "Blidum" 1963 (Fotos: Klaus Hansen).
Bedienungsmöglichkeiten unter den beiden folgenden Bildern.

Seefahrtbuch

1963 war das letzte Jahr der „Blidum“ im Zerssen & Co.-Eigentum