„Pamir und Passat – die letzten deutschen Handelssegler“ – Benutzen Sie das Mausrad...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht's schon gleich zum Buchinhalt

(ohne weiter aufwärts zu scrollen ...)

„Pamir“ und „Passat“ – die letzten deutschen Handelssegler
340 Seiten, Format 14,8 x 21 cm, fester Einband,
465 Abbildungen in Grautönen oder Farbe

Labsalben, Pflegearbeit an Bord
Pamir-Passat-Historie

Fotos auf dieser Seite: Kapt. Boy Petersen
(das untere vom Herausgeber verändert)