Seefilme (auf das entsprechende Bild klicken)
in für diesen Zweck reduzierter Qualität (wmv-Format)
Bitte Ladezeit abwarten. Eine DSL-Verbindung ist sehr von Vorteil.
Die Ladezeit bei ISDN-Verbindung kann zwar lange dauern, aber einmal auf den PC geholt
und nicht gelöscht, erfolgen Neustarts ohne Verzögerung.
Rechtliche Hinweise
Alles nicht vom Herausgeber erstellte Ton- und Klangmaterial ist lizenziert durch die Firmen a) Zerssen & Co., b) Dosch Design GmbH, c) Sonic Desktop Software, Inc. ("SDS") sowie d) www.bundesregierung.de (Nationalhymne als Download-Datei ohne Verbreitungseinschränkung).
 
Die Filme dürfen weder verändert noch von anderer Stelle aus verbreitet
und auch nicht kommerziell verwendet werden.

Ausschnitt (5:06')
aus dem Dokumentar-
Videofilm
„Reeder der ersten Stunde“
(Filmbeginn).

Ausschnitt (8:10')
aus dem Dokumentar-
Videofilm
„Spiegelsextant und Funkerbude“
(Ausschnitte).

Auf der „Morsum“
und mit ihr
unter anderem
in Piräus, d. h. Athen,
und in Iskenderun.

1956

15:44 Minuten

Auf der „Rantum“
und mit ihr
in Wismar
und in New Orleans.

1957

10:30 Minuten

Auf der „Hörnum“
und mit ihr
in Dublin.

Ende 1957

3:35 Minuten

Auf der „Lystum“
und mit ihr
unter anderem
in Istanbul
und im Hafen von Bilbao.

1958

10:07 Minuten

Auf der
„Konsul Sartori“
und mit ihr
durch den Panama-Kanal
und in La Union
(El Salvador).

1959

9:32 Minuten

Für die
„Bertha Entz“
1955 eine Galionsfigur.
5:09 Minuten

Zwei alte Schweden
in Brunsbüttel,
etwa 1935.
2:11 Minuten